German Grammar Learning
Platform:
Android
Developer:
Description:
All grammar rules with a lot of tasks
Progress: %
I would like to translate from into
Contribute
abstraktes Nomen
No Translations Yet
Adjektive und Adverbien
No Translations Yet
Akk.
No Translations Yet
Akkusativ
No Translations Yet
Akkusativpronomen
No Translations Yet
Allgemeine Aussage:
No Translations Yet
als Pronomen
No Translations Yet
als Subjekt
No Translations Yet
andere
No Translations Yet
Wie oft und mit wieviel Prozent Erfolgsquote muss diese Aufgabe geschafft werden.
No Translations Yet
Anzahl der Lektionen in der Übung
No Translations Yet
Anzahl der Sätze in der Aufgabe
No Translations Yet
Anzahl der Sätze in der Datenbank aus denen ausgewählt wird.
No Translations Yet
Anzahl Versuche
No Translations Yet
Art und Weise (Wie?)
No Translations Yet
Artikel
No Translations Yet
Aufgabe
No Translations Yet
Aufgabe 1
No Translations Yet
Wähle für alle markierten Stellen %1$s aus der Liste aus!
No Translations Yet
den richtigen Artikel
No Translations Yet
das richtige verbundene Nomen
No Translations Yet
das richtige Nomen
No Translations Yet
das passende Adjektiv
No Translations Yet
die passende Konjunktiv I - Form
No Translations Yet
den passenden Konjunktiv II
No Translations Yet
das passende Pronomen
No Translations Yet
das passende Fragewort
No Translations Yet
die passende Form von "kein"
No Translations Yet
die passende Verneinungsform "nicht oder nichts"
No Translations Yet
das passende Relativpronomen
No Translations Yet
die passende da+Präposition-Konstruktion
No Translations Yet
die passenden Wo/wen/wem-Fragewörter
No Translations Yet
das passende Modalverb
No Translations Yet
die passende Präposition
No Translations Yet
das passende Reflexivpronomen
No Translations Yet
die passenden Vorsilben
No Translations Yet
die passende Partizipform
No Translations Yet
die passende Verbkonjugation
No Translations Yet
das richtig gebildete Partizip
No Translations Yet
Artikel und Adjektive
No Translations Yet
Aufgabe 2
No Translations Yet
Aufgabe 3
No Translations Yet
Aufgabe 4
No Translations Yet
Nomen (Achte auf das Bindungs-S)
No Translations Yet
Nomen
No Translations Yet
Steigerungsformen
No Translations Yet
Adjektive und Artikel
No Translations Yet
Konjunktiv I - Formen
No Translations Yet
Verben im Konjunktiv II
No Translations Yet
Passivverben
No Translations Yet
Pronomen
No Translations Yet
Fragewörter
No Translations Yet
Verneinungen mit "kein"
No Translations Yet
Konjunktionen
No Translations Yet
Relativpronomen
No Translations Yet
da+Präposition-Konstruktionen
No Translations Yet
Wo/wen/wem-Fragewörter
No Translations Yet
Modalverben
No Translations Yet
Präpositionen
No Translations Yet
Reflexivpronomen
No Translations Yet
Vorsilben
No Translations Yet
zusammen- und nichtzusammengesetzten Verben
No Translations Yet
Verbkonjugationen von "werden"
No Translations Yet
Verbkonjugationen von "werden","haben" und "sein"
No Translations Yet
Partiziepien
No Translations Yet
Verbkonjugationen
No Translations Yet
Finde alle %1$s in den Sätzen!
No Translations Yet
Nominativ-Objekte
No Translations Yet
Akkusativ-Objekte
No Translations Yet
Dativ-Objekte
No Translations Yet
Genitiv-Objekte
No Translations Yet
Akkusativ- und Dativ-Objekte
No Translations Yet
Markiere alle falsch gebildeten %1$s!
No Translations Yet
Steigerungsformen
No Translations Yet
Bewege die markierten Wörter am Ende des Satzes an die richtige Position im Satz.
No Translations Yet
Bewege die hervorgehobenen Wörter an die richige Position.
No Translations Yet
Bewege die hervorgehobenen Wörter am Ende des Satzes an die richige Position im Satz.<u>Einige Wörter können falsch sein!</u>
No Translations Yet
Aufgabenstatistik
No Translations Yet
Bringe die markierten Wörter in die richtige Reihenfolge.
No Translations Yet
Liste aller
Lektionen
No Translations Yet
Befehl:
No Translations Yet
Beispiel
No Translations Yet
Beispiel - bestimmter und unbestimmter Artikel
No Translations Yet
Bestimmter Artikel
No Translations Yet
Betonung:
No Translations Yet
Bildung Ausnahme
No Translations Yet
Bildung Partizip
No Translations Yet
Bildung wie "dieser"
No Translations Yet
Check
No Translations Yet
ende
No Translations Yet
fertig
No Translations Yet
Info
No Translations Yet
Lösung
No Translations Yet
Start
No Translations Yet
weiter
No Translations Yet
Kaufen
No Translations Yet
Alle Lektionen
42 → 78 Lektionen
No Translations Yet
Test über alles + Urkunde
Ein zufälliger Test über alle Lektionen. Wenn du alles schaffst erhälst du eine pdf-Urkunde
No Translations Yet
Sprachausgabe
In allen Übungen
No Translations Yet
Freie Auswahl Modus
Du kannst aus allen Lektionen frei wählen. Du kannst zwischen Kurs und Freier Auswahl umschalten.
No Translations Yet
Komparativ
No Translations Yet
Setzt den einen Satz zum anderen Satz in Kontrast.
No Translations Yet
Im Nebensatz wird der Grund des ersten Satzes erläutert
No Translations Yet
Zweite Möglichkeit im Nebensatz
No Translations Yet
Negation im Hauptsatz wird im Nebensatz zum nicht negierten
No Translations Yet
Verbindet Wörter oder Sätze
No Translations Yet
Bezug auf Zeitpunkt/raum in der Vergangenheit
No Translations Yet
Folgen einer Handlung werden im Nebensatz dargestellt. (Drückt Konditionen aus)
No Translations Yet
Bezieht sich auf eine Handlungsreihenfolge
No Translations Yet
wie "bevor"
No Translations Yet
Zeigt Grund an
No Translations Yet
Beschreibt eine Folgerung
No Translations Yet
Drückt Meinungen, Ideen, Gefühle … aus
No Translations Yet
Für indirekte Frage benötigt
No Translations Yet
Drückt einen Gegensatz aus
No Translations Yet
Drückt einen Grund aus
No Translations Yet
Kurs
No Translations Yet
Sie machen die Aufgaben in einer festen Reihenfolge. Neue Aufgaben werden bei Erfolg freigeschaltet.
No Translations Yet
Dat.
No Translations Yet
Dativ
No Translations Yet
Dativpronomen
No Translations Yet
Datum
No Translations Yet
Tage, Monate und Jahreszeiten
No Translations Yet
Deklination
No Translations Yet
Deutsch spielend lernen
No Translations Yet
schließen
No Translations Yet
Dinge und Ideen
No Translations Yet
Dinge
No Translations Yet
Nicht nochmal zeigen
No Translations Yet
Dringlichkeit:
No Translations Yet
Alkoholische und andere Getränke
No Translations Yet
du (you) inf.
No Translations Yet
Ein Verb:
No Translations Yet
Endungen
No Translations Yet
Lösche alle Lektionen
No Translations Yet
er (he)
No Translations Yet
Die Fälle (Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv) beziehen sich auf die Funktion von Objekten im Satz. Die einzelnen Fälle werden durch die Endungen der betreffenden Artikel, Adjektive und Nomen angezeigt.
No Translations Yet
es (it)
No Translations Yet
Ausdruck, dass etwas wahrscheinlich ist:
No Translations Yet
Fähigkeit:Ability
No Translations Yet
Fakten über Deutschland:
No Translations Yet
feste Wendungen
No Translations Yet
beenden
No Translations Yet
Flussnamen
No Translations Yet
Fremdwörter auf -ing
No Translations Yet
Fragesätze
No Translations Yet
Sie können ihre Lektionen frei wählen. Es gibt keine Reihenfolge.
No Translations Yet
Freie Auswahl
No Translations Yet
lernen
No Translations Yet
Zeit - Gegenwart/Zukunft
No Translations Yet
Genitiv
No Translations Yet
Geschafft in %
dargestellt
als Farbwerte
No Translations Yet
Gleichheit
No Translations Yet
Gleichordnende
No Translations Yet
Gruppen
No Translations Yet
Bewege die Wörter an die richtige Position im Satz! Es können falsche Wörter darunter sein!
No Translations Yet
Bewege die Wörter am Ende an die richtige Position in den Sätzen darüber!
No Translations Yet
Häufikeit
No Translations Yet
Ausgewähltes Wort oder bewegbares Wort.
No Translations Yet
○ Du kannst eine Übung über alle Lektionen machen. Wenn alle 4 Aufgaben geschafft wurden, erhältst du eine Urkunde. Sie wird abgespeichert im Download-Folder.
No Translations Yet
○ Du kannst eine Übung über alle Lektionen des gewählten Themengebietes machen.
No Translations Yet
Auswählbares Wort
No Translations Yet
Wählen sie ihre erste Lektion. Die Auswahl erscheint immer, wenn sie die erste Aufgabe einer Lektion zum ersten Mal geschafft haben. Blinkende Elemente zeigen die zuletzt hinzugekommenen Aufgaben an.
No Translations Yet
Lektionen einer Themengruppe werden hier aufgeführt. Die zuletzt hinzugekommene Lektion blinkt.
No Translations Yet
Lesen, sie die Regeln und wählen dann unten aus der Auswahlliste eine Aufgabe aus. Zu Beginn ist die erste Aufgabe freigeschaltet. Drücken sie dann /"Start/" und es geht los.

Wenn sie im weiteren Verlauf sehr oft die Aufgaben gemacht haben, können sie sich im Optionmenü unter Statistik ihre Entwicklung ansehen.
No Translations Yet
Markiere, setzte oder bewege die Wörter, je nach Aufgabenstellung. Links unten sehen sie, je nach Sprache, die eingestellt ist, die Übersetzung des angetippten Wortes.
No Translations Yet
Alle Aufgaben einer Lektion werden hier dargestellt. Wenn sie auf eine Stützstelle klicken wird ihnen das Datum der Durchführung angezeigt.
No Translations Yet
Jede Lektion hat Aufgaben, die besonders schlecht gemacht wurden oder die sehr lange zurück liegen. Hier können sie sich genau diese anzeigen und sortieren lassen.
No Translations Yet
Herkunft
No Translations Yet
Hilfe
No Translations Yet
Mithelfen beim Übersetzen!
No Translations Yet
Home
No Translations Yet
ich (I)
No Translations Yet
ihr (you) inf.
No Translations Yet
in späterer Lektion
No Translations Yet
Indirekte Fragen
No Translations Yet
Infinitiv
No Translations Yet
Infinitive, die als Nomen verwendet werden.
No Translations Yet
Im Komperativ: Adjektive mit -auer,-euer,-el verlieren das e vor dem r bzw. l
No Translations Yet
Im Superlativ: Adjektive die auf -d,-t,-sch,-haft,-s,-ß,-x und -z enden fügen ein extra -e hinzu.
No Translations Yet
Adjektive mit -auer,-euer,-el verlieren das e vor dem r bzw. l
No Translations Yet
Der einfachste Fall ist, wenn das Adjektiv nach dem Nomen erscheint, dann erhält es keine Endung und wird mit sein und werden gebildet.
No Translations Yet
Bestimmte Wortendungen verlangen einen bestimmten Artikel.
No Translations Yet
● Für bekannte Dinge, Ideen oder Personen
● Außerdem für Institutionen, Straßennamen, Jahreszeiten und abstrakten Nomen
No Translations Yet
Man kann falls eine Präposition verwendet wird, diese mit dem Artikel zusammenziehen.

Abkützung: In + dem = Im oder An + dem = Am
No Translations Yet
● Für unspezifische Personen, Dinge oder Ideen
No Translations Yet
Für eine Verneinung wird ein k am Anfang hinzugefügt.
No Translations Yet
Das Possesivpronomen zeigt Besitz oder Zugehörigkeit des betreffenden Nomens an.
An den Wortstamm
dein-, mein-, ihr-, sein-, eur- und unser-
werden die Endungen wie in der Tabelle aufgeführt, angehangen.
No Translations Yet
Das Demonstrativpronomen hebt besondere Eigenschaften, Dinge, Konzepte und Menschen hervor. Das häufigste Pronomen ist "dieser". Ein weiteres seltener verwendetes Pronomen ist "solcher". Es wird genauso gebildet wie "dieser" in der Tabelle.
No Translations Yet
Die Indefitpronomen jeder, einige, viele, alle werden für Teile von Gruppen, Dingen verwendet.
No Translations Yet
Bestimmte inhaltliche Gruppen verlangen einen bestimmten Artikel.
No Translations Yet
Nomen können aus zwei oder mehr Nomen zusammengesetzt werden. Hierbei wird der Artikel vom zusammengesetzten Nomen durch das letzte Nomen bestimmt.
No Translations Yet
Wenn das erste Nomen die Mehrzahl mit en bildet.
No Translations Yet
Einge Genitivkonstruktionen werden abgekürzt z.B.
No Translations Yet
Bestimmte Endungen wie -ung, -ing verlangen ein Bindungs-S.
No Translations Yet
Die Mehrzahl für männliche Nomen wird gebildet indem eine Endung an das Nomen angehangen und gegebenenfalls ein Umlaut gesetzt wird. Aus dem Artikel "der" wird "die".
No Translations Yet
Die Mehrzahl für weibliche Nomen wird gebildet indem eine Endung an das Nomen angehangen und gegebenenfalls ein Umlaut gesetzt wird. Der Artikel "die " bleibt bestehen.
No Translations Yet
Die Mehrzahl für sächliche Nomen wird gebildet indem eine Endung an das Nomen angehangen und gegebenenfalls ein Umlaut gesetzt wird. Der Artikel "das" wird zu "die".
No Translations Yet
Vielen Wörtern, die von anderen Sprachen übernommen wurden, wird in der Mehrzahl ein -s angehangen.
Endungen aus dem Griechischen oder Latein (-ma, -us, -um) werden zu -en oder -men.
No Translations Yet
Adjektive sind kurze Eigenschaftswörter. Sie geben an, wie jemand oder etwas ist und beschreiben Nomen genauer. Adjektive können gesteigert werden. Einige Adjektive richten ihre Endung nach dem zugehörigen Nomen.
No Translations Yet
Adverbien können die Zeit, Häufigkeit, Ort und Art und Weise(Siehe Tabelle) näher beschreiben.
Postionen: Bei mehreren Adverbien gilt algemein die Reihenfolge: Zeit,Warum,Wie,Ort(Siehe Bild)
No Translations Yet
Für die Adverbien, die auch als Adjektiv vorkommen gilt: Adjektive können als Adverbien verwendet werden, dann immer ohne Endungen. Die Komperativ- und Superlativform wird genauso gebildet wie für Adjektive(-er,am -sten).
No Translations Yet
Adjektive lassen sich steigern. Für die einzelnen Steigerungsformen siehe Tabelle.
No Translations Yet
In der unteren Tabelle ist die Bildung bei Verwendung des definierten Artikels aufgeführt. Die Demonstrativ- und Indefinitpronomen alle, dieser, einige, jeder und viele werden genauso gebildet. Interessant ist, dass es nur zwei Endungen -e oder -en gibt.
No Translations Yet
In der unteren Tabelle ist die Bildung bei Verwendung des undefinierten Artikels aufgeführt. Die Possesivpronomen mein, dein,…, unser,… und kein werden genauso gebildet.
No Translations Yet
Adjektive stehen ohne Artikel vor nichzählbaren Nomen wie Natur, Essen, Gold.... Sie können vor oder nach dem Nomen erscheinen.
No Translations Yet
Das Adjektiv erscheint vor dem Nomen, bekommt eine Endung und kann die Aufgabe des Artikels übernehmen. (Siehe Tabelle)
No Translations Yet
Wir verwend